Um unsere Webseite fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Orthopädie, Operative Orthopädie

Arthroskopie zur Meniskusbehandlung

Die Spiegelung des Kniegelenks ist heute ein Standardeingriff. Neu ist das Konzept, so viel Meniskus  wie möglich zu belassen, und nicht einfach alle geschädigten Anteile zu entfernen. Daher wird der Meniskus gerade bei jüngeren Patienten wenn möglich arthroskopisch beurteilt und genäht. Die Operation und die Nachbehandlung sind für den Patienten etwas aufwändiger, aber das Vermeiden einer sogenannten sekundären Arthrose durch den Erhalt des Meniskus muss Priorität haben.