Um unsere Webseite fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Orthopädie, Operative Orthopädie

Spezialisierte Sehnenchirurgie für Achillessehne und Kreuzband

Gerade sportliche Personen belasten die Achillessehne stark. Im Fall von Beschwerden werden zuerst konservative Verfahren wie spezielle Physiotherapie mit Dehnübungen, aber auch fokussierte Stosswellentherapie erfolgreich angewendet. Bei frischen Achillessehnenrupturen oder chronischen Problemen ist eine Operation unumgänglich, als Goldstandard gilt auch heute noch die offene Rekonstruktion.

Bei einem Riss des (meist) vorderen Kreuzbands kann je nach Aktivität des Patienten eine Operation durch ein gezieltes Physiotherapieprogramm vermieden werden. Sehr aktiven Sportlern oder bei nachweislichen Instabilitäten empfehlen wir nach wie vor eine Operation.

Die Orthopäden der Swiss Sportclinic bieten die bewährten und gängigen Operationstechniken an.